Winterwanderung in Bürstadt

Am Samstag, den 17.02.2018 fand die alljährliche Winterwanderung des Löschbezirks 4 statt. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Bürstadt-Mitte richtete die dortige Feuerwehr das Event aus. Es nahmen alle 19 Jugendfeuerwehren des Löschbezirks mit insgesamt 25 Mannschaften teil. Damit waren etwa 250 Kinder, Jugendliche und Betreuer vor Ort und zeigten ihr feuerwehrtechnisches Wissen. Auf einer Strecke von ca. 4,5 Kilometern fanden sich 5 Spiele und man musste während des Laufes auf einen Fragebogen mit 12 Fragen beantworten.
Die verschiedenen Spiele waren Knoten und Stiche, Leinenbeutelzielwerfen, Schlauchkegeln, Saugleitungskuppeln sowie ein Hindernislauf.
Nach den Spielen bei eisigen Temperaturen gab es als Mittagessen Chicken Nuggets mit Pommes Frites.
Die Feuerwehr Bürstadt stiftete als Ausrichter Pokale für die ersten drei Plätze, die in diesem Jahr an die JF Bobstadt (1.), JF Kirschhausen I (2.) sowie an die JF Heppenheim-Mitte (3.) gingen. Bobstadt übernimmt zudem den Wanderpokal, der im letzten Jahr von Lampertheim gewonnen wurde.