Jugendwarteseminar 2019

Erstmals wurde an der Bergstraße ein "Jugendwarteseminar" angeboten - eine Idee und Ausarbeitung des Kreis-Jugendforums.Hier wurden die Bergsträßer Jugendwarte - vorallem die neuen Amtsinhaber eingeladen, sich an einem Samstag in Wald-Michelbach über die Arbeit in der Jugendfeuerwehr zu informieren und eingeladen, über den Tellerrand ihrer eigenen Jugendfeuerwehr hinauszuschauen.

Insgesamt 25 Jugendwarte und Betreuer fanden sich dann zusammen und hörten sich folgende Vorträge an:

- Rechtlicher Rahmen
- Verbandsstruktur
- Aufbau und Struktur der Jugendfeuerwehr allgemein
- Jugendarbeit
- Ehrungen und Auszeichnungen
- Wettbewerbe
- Do's and Dont's
- Jugendleiter-Card (JuLeiCa)
- Kreisjugendfeuerwehr Bergstraße
- Hessische Jugendfeuerwehr
- Werbekampagne der Hess. Jugendfeuerwehr
- Veranstaltungen der Hess. Jugendfeuerwehr
- Deutsche Jugendfeuerwehr
- Versicherung
- Gestalten eines Übungsabends

Hiermit wurden Themen vorgestellt, die einerseits Teil der JuLeiCa sind, es wurden aber auch darüber hinausgehende Informationen vermittelt - etwa was genau die JuLeiCa ist und wie man diese erlangt, in welchem rechtlichen Rahmen man sich bewegt und welchen Mythen sich durch die Jugendfeuerwehrarbeit durchziehen, aber nicht wahr sind sowie viele weitere Themen aus dem obigen Spektrum.

Eine solche Veranstaltung findet bieten wir gerne wieder an - maßgebend dafür sind aber auch eure Rückmeldungen. Also wenn euch das interessieren sollte, meldet euch und wir werden eine solche Veranstaltung gerne wieder anbieten!